Your City - Your Life

Real life- RPG. Erstelle deine eigenen Charaktere und gestalte ihr Leben in der Stadt!


    Café Stella

    Teilen
    avatar
    Xenia

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Schreiben.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 28.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Xenia am Di Jul 01, 2014 3:16 am

    Nickend lächelte Xenia. "Es ist ein Chaos. Meine Familie ist ein Chaos, das war es schon, als sie sich kennenlernten und meine Mutter ein Jahr später schwanger wurde." Kurz lachte sie leicht auf, dann richtete sie die Aufmerksamkeit wieder Rei zu. "Ja ich habe mich hier schon so grob zurechtgefunden", zwinkerte sie und nahm dann einen Schluck von ihrem Kaffee. "Du wirst sicher eine gute Schauspielerin, du wirkst so fröhlich und aufgeweckt, du wirst das sicher schon schaffen." Über die nächste Frage dachte sie etwas genauer nach. "Jein. Ich will hier als Autorin und Model arbeiten. Ein Buch habe ich schon rausgebracht, aber mir fehlt gerade die Inspiration zu einem neuen Buch, deshalb halte ich mich erstmal mit dem modeln über Wasser", zwinkerte sie.
    avatar
    Zayn

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Langweilen.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 30.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Zayn am Di Jul 01, 2014 3:19 am

    "Modeln?", platzte es aus dem Braunhaarigen raus, als Xenia sagte, was sie momentan so tat. Als er bemerkte, wie doof er wieder gehandelt hatte, fuhr er sich mit den Fingern kurz durch die Haare und sagte: "Sorry, das kam ein bisschen plötzlich. Ich bin... Fotograf, kann man jedenfalls so sagen." Er mischte sich in das Gespräch ein, doch so war er. Ein wenig riskant. Er rückte vorsichtig zu den Mädels und packte nebenbei sein Kamera'set' ein, um sich schließlich vollständig an Rei und Xenia zu wenden.
    avatar
    Jesse

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Frühstücken
    Aktueller Standort : Café Stella
    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 15.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Jesse am Di Jul 01, 2014 3:23 am

    Während Jesse die drei jungen Erwachsenen etwas bei ihren Gesprächen belauschte, überlegte er sich, was er denn jetzt den Rest des Tages noch machen könnte. Er könnte nach Hause gehen, Musik hören, zocken oder sonstiges im Internet machen. Er könnte allerdings auch noch etwas Zeit draußen verbringen. Schließlich kam er zu dem Schluss, dass er unbedingt mal wieder einen Job brauchte, damit sein Tagesablauf etwas geregelter wurde und er auch mal wieder Geld verdiente, denn langsam wurde es knapp.
    avatar
    Xenia

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Schreiben.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 28.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Xenia am Di Jul 01, 2014 3:24 am

    Überrascht wand sich Xenia leicht von Rei ab und blickte Zayn aus ihren blauen Augen an. "Ja, ich modele", antwortete sie auf seine Frage, die hinter diesem einen Wort steckte. Ein leichtes Lächeln huschte über ihre Lippen, als er seinen Beruf als 'kann man so sagen' abstempelte. "Das ist doch ein toller Beruf, oder? Hast du denn im Moment keine Models? Hast du hier in der Stadt ein Laden?"
    avatar
    Zayn

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Langweilen.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 30.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Zayn am Di Jul 01, 2014 3:27 am

    Zayn kam wieder auf den Gedanken zurück, einen Laden zu eröffnen. "Momentan mache ich Fotos von... Tieren. Und eventuell ein paar Aufträge für Fotoalben und so. Damit verdiene ich aber nicht viel und habe Angst, wenn ich einen Laden aufmache, würde es knapp werden und dann kommt niemand. Ist halt etwas doof. Außerdem will ich sowas nicht alleine leiten, dafür bin ich viel zu tollpatschig.", erzählte er und lachte leise auf, als er Letzteres sagte. Seine Augen suchten die der jungen Frau, weshalb er lächelte. Dann sah er kurz zu Rei.
    avatar
    Xenia

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Schreiben.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 28.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Xenia am Di Jul 01, 2014 3:31 am

    Sie nickte wissend. "Ich war so blöd und habe mir beim schreiben meines Buches den Finger verstaucht, ich meinem wie tollpatschig muss man sein?", lachte sie leise und lächelte weiterhin. "Du kannst dir doch einfach ein Model suchen und damit Werbung machen, so verdienst du auch sicher gut, wenn die Leute sehen, dass deine Bilder professionell sind, was ich mal annehme." Sie zwinkerte und nahm einen weiteren Schluck aus ihrer Kaffeetasse. "Vielleicht findest du ja jemand, der mit dir den Laden eröffnet, dann könnt ihr euch die Arbeit teile! Ich bin mir sicher, der Laden würde gut laufen, dann könntest du auch die Preise etwas höher schrauben", zwinkerte sie.
    avatar
    Zayn

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Langweilen.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 30.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Zayn am Di Jul 01, 2014 3:34 am

    "Jemanden.. wie dich?", fragte er lächelnd und brummte leise. Dann schloss er die Augen und vergrub das Gesicht in seinen Handflächen. "Hier zu überleben, ist eigentlich recht einfach.", scherzte er und lächelte Xenia an. "Aber dabei glücklich zu sein, ist was anderes.", fügte er hinzu und seufzte leise. Sein Blick glitt zu Stella, dann zur Bar (wenns eine gibt) und wieder auf sein leeres Wasserglas. Er entschied sich, kein neues Glas zu holen, sondern lieber darauf zu warten, wieder Zuhause zu sein. Bei seinem Rafió und seinem Laptop.
    avatar
    Xenia

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Schreiben.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 28.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Xenia am Di Jul 01, 2014 3:39 am

    Überrascht lehnte sich Xenia in ihrem Stuhl zurück und sah Zayn an. "Jemand .. wie ich? Ich weiß nicht so recht, ob ich für einen Laden geeignet bin", meinte sie schulterzuckend und fuhr sich kurz über den geflochtenen Zopf, ehe sie wieder Zayn zuhörte. "Wieso? Ist es etwa schwer, hier glücklich zu werden?", fragte sie zögernd und runzelte fragend die Stirn.
    avatar
    Zayn

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Langweilen.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 30.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Zayn am Di Jul 01, 2014 3:42 am

    "Nein, nicht für jeden. Ich mach mir das Leben nur unnötig schwer, weißt du? Hänge einfach zu doll an meiner Vergangenheit... das Kinderheim und jetzt so eine Arbeit, wo nichts wirklich so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt hab. Dann hab ich ebenso wenig Glück in der Liebe, noch in der Freundschaft. Ich bin ein Einzelgänger.", erklärte er und der traurige Unterton war nicht schwer zu erkennen, er betonte jedes Wort mit diesem kleinen, sesshaften Schmerz. Markierte es in einem Hellrot, die Farbe der Vorsicht. Er war manchmal einfach deprimiert...
    avatar
    Xenia

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Schreiben.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 28.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Xenia am Di Jul 01, 2014 3:45 am

    Vorsichtig lächelte Xenia. "Du bist doch kein Einzelgänger. Wärst du ein Einzelgänger, hättest du dich nicht zu Rei und mir gesetzt. Du hast Pech in der Freundschaft? Wieso? Ich mag dich, du scheinst sympatisch zu sein und Rei mag dich sicher auch." Sie zwinkerte Rei zu und lächelte Zayn dann überzeugend an. "Wenn nichts so ist, wie du es geplant hast, dann musst du dich einfach anstrengen. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende. Du musst dir einfach etwas suchen, dass dir wieder Lebensfreude spendet. Vielleicht wäre das, wenn du andere Menschen mit deinen Fotos glücklich machen kannst?"
    avatar
    Aria

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Spazieren gehen
    Aktueller Standort : Großer Badesee
    Anzahl der Beiträge : 15
    Anmeldedatum : 16.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Aria am Di Jul 01, 2014 5:11 am

    Aria lauschte Noel interessiert und trank nebenbei ihren Kakao. Als er den Tot seiner Eltern ansprach, verstrich das Lächeln auf ihren Lippen. Das mit deinen Eltern tut mir wirklich Leid. Sie räusperte sich kurz und überlegte dann. Also ich komme ursprünglich aus Memphis, Tennessee. Meine Eltern haben sich schon recht früh getrennt. Am Anfang lebte ich bei meinem Vater, aber er musste sehr viel arbeiten. Zu meiner Mutter habe ich kein gutes Verhältnis, weswegen ich auch nicht zu ihr gezogen bin. Also entschied ich mich hierher zu ziehen, meine Oma wohnt nur ein paar Städte entfernt, zusammen mit meinem jüngerem Bruder. Gelegentlich besuche ich die beiden, aber naja nicht wirklich oft. Sie lächelte kurz und nahm einen weiteren Schluck ihres Kakaos. Dann fuhr sie fort: Nun ja, jetzt lebe ich hier in einer Mietwohnung, aber das hast du ja schon herausgefunden. Ich bin süße 16 Jahre alt und lese und schreibe sehr gerne, vor allem Gedichte. Sie rührte ein paar mal in ihrem Kakao und lächelte dann verlegen.
    avatar
    Noel

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Mit Aria zum badesee gehen
    Aktueller Standort : Badesee
    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 22.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Noel am Di Jul 01, 2014 5:26 am

    Noel nahm dieser anstrengenden Geschichte einen Schluck Cafe. Er hätte nicht gedacht das es ihn so viel Überwindung kosten würde diese Geschichte weiter zu erzählen. Als Aria nun das mit ihren Eltern erzählte wusste er wie sich sie gefühlt hatte als sie seine Geschichte gehört hatte. Ein Gefühl was ihm selber weh tat. Mitleid. Er hörte ihr weiter zu und trank dabei seinen Café als sie schließlich über sich redete das sie gerne Gedichte möge Schmunzelte er. Gedichte sind nicht so meine Stärke also ich find sie Interessant aber auch nicht weiter. Ich glaube Ich kenne nur ein Gedicht. Er räusperte sich und guckte ob er es noch aufwendig konnte Ich Liebe dich nein warte Ich liebe die Liebe und du mich nein nein warte ich habs Ich Liebe die Liebe die Liebe liebt mich doch den, den ich liebe der liebt mich nicht. Er lächelte und musste sie zusammen reißen um nicht laut los zu Lachen
    avatar
    Aria

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Spazieren gehen
    Aktueller Standort : Großer Badesee
    Anzahl der Beiträge : 15
    Anmeldedatum : 16.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Aria am Di Jul 01, 2014 7:34 am

    Aria bemerkte Noels schmunzeln und seufzt niedergeschlagen. War ja klar, dass er sich darüber lustig machen würde. Und ich dachte wirklich er wäre anders, ich Idiotin... Sie hört ihm weiterhin zu und fragte sich, woher er ein solches Gedicht kannte. Ihr entging nicht, dass er sich köstlich amüsierte und sich das Lachen verkniff. Sie setzte eine kalte Miene auf und schaute leicht enttäuscht zu ihm. Woher kennst du das Gedicht und wieso kannst du es auswendig? Sie trank den letzten Schluck ihres Kakaos und lehnte sich leicht nach hinten.
    avatar
    Noel

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Mit Aria zum badesee gehen
    Aktueller Standort : Badesee
    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 22.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Noel am Di Jul 01, 2014 8:24 am

    Als Noel Arias enttäuschtes Gesicht sah wurde ihm klar er hatte irgend etwas falsch gemacht er merkte das es an seinem lachen war er hatte doch nicht über sie gelacht sondern wegen der Tatsache das er nur dieses bescheuertes Gedicht kannte Ich kenne das Gedicht aus meiner Grundschulzeit Die Mädchen haben es uns immer gesagt wenn sie das Gefühl hatten das einer den sie liebten sie nicht mochte. Ich weiß was du jetzt denkst wie bescheuert ist das denn aber das war für uns damals Liebe und ich finde Gedichte sehr poetisch nur leider kannte ich in meinem Leben bisher nur das Er hoffte damit hatte er sich noch so aus de patsche geholfen er guckte Aria an und wartete auf ihre Reaktion.
    avatar
    Aria

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Spazieren gehen
    Aktueller Standort : Großer Badesee
    Anzahl der Beiträge : 15
    Anmeldedatum : 16.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Aria am Di Jul 01, 2014 8:38 am

    Aria nickte nur kurz und musterte den Jungen genauer. Ich kann dir nachher eins meiner Gedichte vorlesen, natürlich nur wenn du willst." Es hatte aufgehört zu regnen und die Sonne kam langsam hervor. Aria lächelte kurz und überlegte, ob sie später noch spazieren gehen sollte. Dann wendete sie sich wieder Noel zu. Und was sind deine Hobbys so? Fußball? Mädchen aufreißen? Ein leicht spöttisches Lächeln huschte über ihre Lippen und sie schaute dem Jungen in die Augen.
    avatar
    Noel

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Mit Aria zum badesee gehen
    Aktueller Standort : Badesee
    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 22.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Noel am Di Jul 01, 2014 9:38 am

    Er war froh das zu hören er würde endlich ein Gedicht hören und dabei mit jemanden den er gerne besser kennen lernen wollen würde. Er nickte und antwortTee dabei mit einem Ja gerne Dennoch blieb er mit ernster Mine bis die ihn nach seinen Hobbys fragte da schmunzelte er wieder Erstens Mädels aufreißen ist kein Hobby und zweitens wäre es eins wäre es nicht mein Hobby Er lächelte und guckte ihr in die Augen Ich mache Rugby und Interessire mich sehr für Musik ich schreibe ein bisschen meine eigenen Songs ja ansonsten gr ich täglich ein mal joggen Nun guckte er zu seinen Cafe und trank ihn in einem Schluck aus
    avatar
    Rei

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Auf Wohnungs- und Jobsuche
    Aktueller Standort : Cafe Stella
    Anzahl der Beiträge : 16
    Anmeldedatum : 29.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Rei am Mi Jul 02, 2014 12:20 am

    Rei hatte das Gespräch stillschweigend verfolgt.
    Sie mischte sich nicht in Gespräche ein, sondern hörte lieber zu.
    Zustimmend nickte sie, als Xenia die Symphatie ansprach.
    Auch Rei fand Zayn sehr nett. Er strahlte eine Ruhe aus, die sie nicht von allen Menschen kannte.
    "Auch wenn es schwer ist, sollte man die Vergangenheit ein wenig Ruhen lassen. Man darf sie zwar nicht vergessen, aber auch nicht nur in ihr Leben", meinte sie dann leise.
    avatar
    Xenia

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Schreiben.
    Aktueller Standort : Café Stella.
    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 28.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Xenia am Mi Jul 02, 2014 4:32 am

    Sie nickte zustimmend. "Rei hat Recht", lächelte sie und nippte wieder an ihrem Kaffee. "Versuch es doch einfach." Lächelnd stellte sie den Kaffee ab und fuhr erneut mit dem Finger ihren Zopf nach, schaute dabei nachdenklich auf ihren Keks und wartete, bis Rei oder Zayn etwas sagten. Xenia hatte das Gefühl, dass sie heute einfach zu viel sagte und die anderen damit vielleicht nerven würde.
    avatar
    Aria

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Spazieren gehen
    Aktueller Standort : Großer Badesee
    Anzahl der Beiträge : 15
    Anmeldedatum : 16.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Aria am Mi Jul 02, 2014 5:55 am

    Das Mädchen nickte interessiert. Sie lächelte kurz. Also bist du eher der sportliche, hm? Und was für Musik machst und hörst du so? Sie dachte kurz nach und lächelte bei dem Gedanken an ihr Lieblingslied. Dann schaute sie sich im Café um und schaute zu der Kellnerin. Sie war recht jung, doch machte sie ihren Job durchaus gut. Sie wand ihren Blick wieder zu Noel. Wollen wir gleich bezahlen?
    avatar
    Justin

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Im Café hocken
    Aktueller Standort : Café Stella
    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 20.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Justin am Mi Jul 02, 2014 5:58 am

    Justin fing an zu überlegen, als die Kellnerin erklärte, das es praktisch wäre, wenn er die Zutaten mitbringen würde. Hmmm, ich brauche für ein Schinken-Ei-Omelette Schinken, Eier, Zucker, Salz, Pfeffer und Milch! Er bemerkte nicht, wie sich die Kellnerin verabschiedete und zu den anderen Kunden trat. Ach Mist! Ich hab sie warten lassen! Seufzend schrieb er sich die Zutaten in seinen Kalender und nahm seine Gitarre aus der Gitarrentasche. Sie war zwar ein bisschen zerkratzt, aber funktioniert tadellos. Er zupfte die erste Saite leicht, um nicht zu laut zu sein. Dann drehte er am Rädchen oben. So, perfekt gestimmt! Justin setzte sich bequemer hin und fing an leise zu singen und zu spielen. "I see fire! Inside a mountain. I see fire! Burning the breez!" Hoffentlich bin ich nicht zu laut und störe niemanden!
    avatar
    Noel

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Mit Aria zum badesee gehen
    Aktueller Standort : Badesee
    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 22.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Noel am Mi Jul 02, 2014 9:04 am

    Sport und Musik sind meine Hobbys. Was Musik angeht bin ich was hip Hop tanzen angeht ein großer Fan und selber mache Ich Pop Songs und Liebe etwas ruhigeres. Er nickte zu diesen Worten. Als sie nun fragte ob wir gleich bezahlen wollten Nickte er doch anstatt zu Bezahlen legte er 5* hin und sagte Der Rest ist Trinkgeld.Können wir los?
    avatar
    Leera

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : singen
    Aktueller Standort : Cafe Stella
    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 18.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Leera am Do Jul 03, 2014 1:10 am

    In der Straße war es genau so wie in allen anderen kalt.
    Als ich dann das Café betrat ging ich dahin wo ich saß und sofort sah ich auch den Anhänger.
    Ich nahm ihn erleichtert in meine Hand und dann hörte ich eine Gitarre ich drehte mich um und sah den Jungen der vorhin auch da war. Ich erkannte das Lied sofort! Ich ging zu seinem Platz und setzte mich da einfach hin und lauschte.
    Ich holte Luft und stieg dann einfach leise mit ein:"And I see fire, hollowing soul! I see fiiiiiiiiiiiiiireeeee, blood in the Breeze.
    avatar
    Stella

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Arbeiten.
    Aktueller Standort : Im Café
    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 16.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Stella am Do Jul 03, 2014 4:36 am

    Mit aufmerksamen Blick beobachtete Stella das Geschehen in ihrem Café.
    Die Leute unterhielten sich, lachten, eine freundliche Atmosphäre lag in der Luft. Das Mädchen freute sich , dass es allen hier gefiel und lehnte sich entspannt zurück, dann fiel ihr Blick auf einen Jungen, der 5* auf dem Tisch liegen ließ und sich dann erhob, im Begriff, zu gehen. Die Braunhaarige erhob sich langsam , ging aber noch nicht in Richtung des Tisches , sondern lehnte sich an die Theke. Sie wollte nicht aufdringlich wirken , weshalb sie noch wartete.
    avatar
    Aria

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Spazieren gehen
    Aktueller Standort : Großer Badesee
    Anzahl der Beiträge : 15
    Anmeldedatum : 16.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Aria am Fr Jul 04, 2014 4:34 am

    Aria nickte kurz und stand dann auf. Sie schaute kurz freundlich zu der Kellnerin und lächelte. Dann verließ sie das Café und wartete auf Noel. Willst du nach Hause oder wollen wir noch irgendetwas unternehmen? Spaziern gehen der so? Sie lief langsam los und schaute sich in der Gegend um.
    avatar
    Justin

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Im Café hocken
    Aktueller Standort : Café Stella
    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 20.06.14

    Re: Café Stella

    Beitrag von Justin am Fr Jul 04, 2014 8:33 am

    Justin blickte auf, als er eine zweite Stimme aus dem Gitarrenspiel heraushörte. Er spielte weiter, doch blickte auf. Justin behielt weiterhin einen neutralen Gesichtsausdruck. Dann wanderte sein Blick wieder zur Gitarre. Er begann ein kleines Gitarrensolo, bevor er wieder zur anderen Melodie sprang. Dann hörte er auf zu spielen. "Hallo, ich bin Justin! Wer bist du?" Trotz der Begabung zum Singen konnte das Mädchen ihm kein Lächeln entlocken.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Café Stella

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Feb 22, 2018 9:28 am