Your City - Your Life

Real life- RPG. Erstelle deine eigenen Charaktere und gestalte ihr Leben in der Stadt!


    Spielplatz

    Teilen
    avatar
    Admina
    Admin

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Forum verwalten.
    Aktueller Standort : Internet.
    Anzahl der Beiträge : 44
    Anmeldedatum : 15.06.14

    Spielplatz

    Beitrag von Admina am So Jun 15, 2014 10:26 pm

    Ein großer Spielplatz voller Klettermöglichkeiten für die Kleinen!
    avatar
    Nimera

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : arbeiten
    Aktueller Standort : Prime Style
    Anzahl der Beiträge : 11
    Anmeldedatum : 20.06.14

    Re: Spielplatz

    Beitrag von Nimera am Sa Jun 21, 2014 12:14 am

    Nimera
    Ich saß auf einer Schaukel, doch ich schaukelte nicht. Ich dachte nur nach. Das tat ich in letzter Zeit immer öfter, da ich mir überlegte, wer ich wirklich war. Ich wusste es nicht und das machte mich traurig, denn ich wollte wissen wer ich wirklich war. Mein kleines Inneres oder mein starkes und darauf hatte ich keine Antwrt, da beides irgendwie 'Ich' war. Es war für mich zum verrückt werden.
    Das es regnete und ich schon komplett durchnässt war, war mir ziemlich egal. Ich wurde so gut wie nie krank und Regen war auch nur Wasser, welches vom Himmel fiel. Wer bin ich? Während ich über diese Frage nachdachte, wurde mir kalt. Sonst war niemand auf dem Spielplatz, der mir sagen konnte, das ich lieber aus dem Regen gehen sollte, doch ich begrüßte die Kälte fast, da sie meine Gedanken verscheuchte.
    avatar
    Aditya

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Mal sehen
    Aktueller Standort : Mal sehen
    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 18.06.14

    Re: Spielplatz

    Beitrag von Aditya am Mo Jun 23, 2014 7:52 am

    In eine regenjacke gehüllt lief Aditya über den Spielplatz, hüpfte in die verschiedenen Pfützen, Kuro sein Freund jagte um ihn herum, er wusste nachher gab es Ärger wenn er mit einem Pitschnassen Hund nach hause kam, aber ihm war es egal. Er mochte den Regen, er mochte es in die Pfützen zu springen sodas alles wasser hochsprang. Doch heute war was anders. Auf einen der Schaukeln saß Jemand, aber näher gehen lies er sein, beobachten war aber auch sicher nicht gut, mit den Schultern zuckend lief er weiter, Kuro vor ihm, schnell hollte er auf, schnappte sich die Leine die der Hund hinter sich herzog, kraulte das Tier hinter den Ohren und lief jetzt mal normal weiter auf den Weg zu denn Klettergerüsten.
    avatar
    Nimera

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : arbeiten
    Aktueller Standort : Prime Style
    Anzahl der Beiträge : 11
    Anmeldedatum : 20.06.14

    Re: Spielplatz

    Beitrag von Nimera am Mo Jun 23, 2014 7:41 pm

    Ic war nicht lange alleine auf dem Spielplatz. Ein Junge kam dazu, ein Kind. Und ein Hund, der im Regen wirklich komisch aussah. Er hatte langes Fell und war allem Anschein nach schon ziemlich durchnässt.
    Der Junge sah kurz zu mir und schien etwas zu überlegen, doch dann lief er mit seinem Hund weiter zum Klettergerüst. Soll ich ihn vielleicht ansprechen? Doch er schien nicht mit mir reden zu wollen, da er vorhin auch weitergelaufen war, nachdem er mich bemerkt hatte. Leise fing ich an zu schaukeln. Zumindest war ich leise, denn die Schaukel fing an zu quietschen. Ich schaukelte nur ein bisschen, denn ich blieb mit den Füßten auf dem nassen Boden und wippte hin und her. Dann stand ich doch auf und ging langsam zum Klettergerüst. Einige Schritte von dem Jungen entfehrnt blieb ich stehen, damit er keine Angst bekam, da ich eine Fremde für ihn war. Hallo. Mehr sagte ich nicht. Ich war es gewohnt wenig zu anderen zu sagen und ich konnte mich jetzt nicht plötzlich ändern.
    avatar
    Aditya

    Männlich Aktuelle Tätigkeit : Mal sehen
    Aktueller Standort : Mal sehen
    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 18.06.14

    Re: Spielplatz

    Beitrag von Aditya am Di Jun 24, 2014 1:56 am

    Blinzelnd sah er zu dem Mädchen das nun bei ihm am Klettergerüst stand und lächelte Hallo. Schnell griff er nach der Hand des Mädchens lass uns etwas spielen, bitte. Weiterhin lächelnd hielt er weiterhin die Hand des Mädchens, mit leichtem druck, in der anderen Hand Kuros Leine. Zwar sagte seine Familie immer er solle nicht mit Fremden reden und so, aber sie spielten nie mit ihnen und drausen traf er auch nie auf besonders viele Leute, spielte meist nur mit Kuro und was war heute ? Heute war jemand hier, wenn auch Älter, sie war Jemand, und vielleicht konnte sie wirklich mit ihm spielen, dafür missachtete er jetzt auch einfach mal die Regel ; Nicht mit Fremden sprechen.
    avatar
    Nimera

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : arbeiten
    Aktueller Standort : Prime Style
    Anzahl der Beiträge : 11
    Anmeldedatum : 20.06.14

    Re: Spielplatz

    Beitrag von Nimera am Mi Jun 25, 2014 4:51 am

    Ich war überrascht, als der Junge einfach meine Hand nahm. Ich hatte nicht damit gerechnet sondern eher damit, das er abhaute, wie es wohl jedes Kind bei einem Fremden tun würde. Aber ich war auch so...so offen für alles. Wann habe ich mich geändert? Warum habe ich mich geändert? Bestimmt wären wir auch so zurecht gekommen, auch wenn ich es nicht getan hätte. War es falsch? Doch darüber machte ich mir keine Gedanken mehr, als ich den Jungen wieder ansah. Wir standen im Regen und es störte weder mich, noch schien es ihn zu stören oder seinen Hund. Kurz nickte ich. Klar. Ich spiele gerne. Was möchtest du denn spielen? etwas mit deinem Hund, oder eine Geschichte oder soetwas? Kurz überlegte ich, ob ich ihm meinen Namen sagen sollte, aber das war sicher nicht so wichtig. Jetzt stand ich da und hielt seine Hand fest. Sie war kleiner als meine eigene, doch auch wärmer. Die Wärme war wie früher, als ich die Hand meiner Mutter gehalten hatte, damit wir uns nicht verloren. Wegen diesem kleinen Jungen kamen recht viele Erinnerungen auf einmal und ich hatte nichts dagegen. Es waren Erinenrungen von sehr schönen Zeiten.

    EDIT:
    Mir fiel plötzlich etwas ein und ich ließ die Hand von dem Jungen los. Ich erschrak innerlich. Heute ist Mittwoch! Verdammt, es ist Schule! Ich sah den Jungen an. Aber ich kann jetzt nicht einfach weg. Ich sah auf meine Armbanduhr. Es war schon kurz nach 12 Uhr. Jetzt lohnt es sich sowieso nicht mehr. Ich brauche mindestens eine halbe Stunde bis dorthin und dann hätte ich nurnoch eine Stunde. Ich gehe morgen. Aber etwas regte sich in mir. Ich hatte mit Alenica ausgemacht, das wenn die Schule vorbei war, ich zum Laden komme. Außer, ich hatte frei. Ich seufzte. Ich muss leider weg, tut mir leid. Aber ich kann nichts dagegen tun. Vielleicht solltest du nach Hause gehen, weil es doch ziemlich windig ist, okay? Ich sah ihm in die Augen und hatte Gewissensbisse. Ich ließ einen kleinen Jungen alleine mit seinem Hund. Aber er war auch schon vorher alleine. Ich hätte auch nicht hier sein können. Es tut mir wirklich leid! Dann zwang ich meine Gefühle in den Hintergrund und lief los zu Prime Style.

    tbc: Prime Style

    Gesponserte Inhalte

    Re: Spielplatz

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 15, 2018 8:47 pm