Your City - Your Life

Real life- RPG. Erstelle deine eigenen Charaktere und gestalte ihr Leben in der Stadt!


    Haus mit Mietwohnungen | #2

    Teilen
    avatar
    Admina
    Admin

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Forum verwalten.
    Aktueller Standort : Internet.
    Anzahl der Beiträge : 44
    Anmeldedatum : 15.06.14

    Haus mit Mietwohnungen | #2

    Beitrag von Admina am So Jun 15, 2014 10:22 pm

    Dies ist ein großes Hochhaus mit vielen Mietwohnungen.
    Bis zu 10 Charaktere können hier wohnen.
    Die Miete beträgt 1* im Monat.

    Bewohner:

    Yasmine
    Sarah
    Nimera
    Jennifer
    Jeremy
    Celina
    Mandy
    Alenica
    Justin
    Olivia

    ~ voll. Ab jetzt bitte in Haus mit Mietwohnungen | #3 ziehen ! ~

    Sarah

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Shoppen
    Aktueller Standort : Modegeschäft
    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 27.06.14

    Re: Haus mit Mietwohnungen | #2

    Beitrag von Sarah am Fr Jun 27, 2014 9:12 pm

    Sarah stand in der Küche und rührte die Tomatensuppe um, die auf ihrem Herd in einem Topf kochte. Als sie aufgestanden war, waren ihre beiden Töchter bereits aus dem Haus gewesen, aber jetzt machte sie ihnen Mittagessen, obwohl sie eigentlich arbeiten musste. Seufzend sah die 43-jährige auf ihre Armbanduhr und stellte fest, dass es schon Mittag war. Ihr Laden hätte vor 2 Stunden öffnen müssen… Als sie mit der Gabel eine Nudel aus dem kochend heißen Wasser fischte und probierte, nickte sie zufrieden. Das Essen war soweit fertig. Sie stellte drei Teller auf den Tisch , legte Besteck dazu und stellte die Töpfe auf Untersetzer. Sie tat sich selbst auf , ließ aber die anderen Teller leer, da sie nicht wusste, wann ihre Kinder nach Hause kommen würden. Schweigend kaute sie, genoss den warmen Geschmack der Spagetti und die Tomatensoße. Als sie aufgegessen hatte, räumte sie ihren Teller in die Spülmaschine , ließ die Töpfe aber stehen. Im Notfall konnte man das Essen ja auch wieder warm machen. Sarah schnappte sich ihren Schlüssel und ihre Jacke, prüfte nach, ob sie ihr Portemonnaie dabei hatte und verließ das Haus. Da sie kein Auto besaßen, sprang sie auf ihr Fahrrad und machte sich auf den Weg zur Zoohandlung.

    tbc : Zoohandlung "Tierpalast"
    avatar
    Yasmine

    Weiblich Aktuelle Tätigkeit : Behandelt werden.
    Aktueller Standort : Krankenhaus
    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 27.06.14

    Re: Haus mit Mietwohnungen | #2

    Beitrag von Yasmine am Sa Jun 28, 2014 6:45 am

    Yasmine~

    Mit einem lauten Knall wachte Ich auf und rieb mir den Kopf. Wieder einmal bin ich während eines Traumes aus dem Bett gefallen und hatte mir den Kopf an diesem dummen Nachttisch gestoßen. Man sah noch, wie die kleine Lampe hin und her wankte und dann zum stehen kam. Puh.. Zum Glück ist sie nicht runtergefallen.., sagte ich leise und rappelte mich auf. Eine neue Lampe wollte ich mir nicht kaufen, weil ich das Geld sparen wollte.
    Mir war auch bewusst das ich den halben Tag verschlafen hatte, aber was war schon dabei? War ja nur das erste mal und dagegen hatte bestimmt niemand was einzuwenden. Ich schlurfte langsam in meine spärlich eingerichtete Küche und kramte Müsli aus einer der kleinen Schränke. Dann fischte ich die Milch aus dem Kühlschrank und machte mir erstmal ein 0815 'Frühstück'. Es war schon mehr ein Mittagessen aber ich genoss es und aß langsam auf.
    Nachdem ich dann endlich mal fertig war, stellte ich die Schüssel in die schon vollgestopfte Spüle und ging ins Badezimmer. Ich ließ mir immer viel Zeit mit dem fertigmachen.. Es war schon immer so bei mir. Ich putzte mir genüsslich meine Zähne und versuchte dann in aller Ruhe meine Haare zu bändigen, obwohl ich wusste das es eh nichts bringen würde. Schnell band ich mir noch mein rotes Haarband um den Kopf und zog mir dann meine Alltags Klamotten an. Mit leicht schiefem Gesang kam ich dann aus dem Bad heraus und machte mein Bett zurecht damit wenigstens ein Teil in meiner Wohnung ordentlich aussah. Leider übersah ich dann, wie immer eigentlich, meine Gitarre die wieder mal einfach auf dem Boden lag und stolperte prompt darüber nur um auf der Nase zu landen. Aua.., murmelte ich genervt und stand auf. Beim stolpern schien ich mir das Fußgelenk verknackst zu haben, weil auftreten unmöglich war und anfassen ebenfalls. Ich musste aber dann auch wirklich alles berühren um zu schauen ob es weh tat. Es war eine mühsame Aktion aufzustehen, aber mir gelang es und langsam humpelte ich dann mit meiner Tasche, welche übrigens keine Tussi-Tasche war, zur Türe, schnappte mir den Schlüssel und verließ eine Wohnung dann mit einem Gesicht wie sieben Tage Regenwetter.

    tbc: Krankenhaus

    Gesponserte Inhalte

    Re: Haus mit Mietwohnungen | #2

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 16, 2018 12:39 pm